Videobotschaft von Tim Lobinger: „Köln fliegt!“

Er ist wieder da: Tim Lobinger ist zurück in Köln. Am Sonntag tritt er er beim 1. Buderus Rheinspringen gegen internationale Stars im Stabhochsprung an.

In unserer exklusiven Videobotschaft ist Tim Lobinger davon überzeugt, dass die Zuschauer direkt neben dem Anlaufsteg die Athleten zu Spitzenleistungen motivieren werden.

Deutschlands einziger Sechs-Meter-Springer im Stabhochsprung zählt zu den bekanntesten Athleten der Veranstaltung, die am 24 Juni 2012 zum ersten mal im Kölner Rheinauhafen stattfindet.

Im Express-Interview lobt Tim Lobinger die besondere Atmosphäre des Springens im Schatten der Kranhäuser.

„Es wird einmalig – mit dem Dom im Rücken und dem Rhein vor sich sollten Bestleistungen drin sein.“

,