Über 4h weltweite Fernsehpräsenz

Das internationale TV-Magazin „World of Athletics“ hat einen Bericht über das 1. Buderus Kölner RheinSpringen gesendet. In dem Bericht wurden nochmals die Highlights der drei Sprungwettbewerbe gezeigt und ein Interview mit dem Sieger des Stabhochsprung Wettbewerbs Karsten Dilla ausgestrahlt. Ebenfalls hat sich Olympiasieger Steve Hooker in dem Bericht zum RheinSpringen geäußert und die Zuschauerinnen und Zuschauer des 1. Buderus Kölner RheinSpringen gelobt.

Das Magazin „World of Athletics“ wurde weltweit über 4h ausgestrahlt. Auf insgesamt vier Kontinenten konnten die Zuschauer nochmals die Geschehnisse des 1. Buderus Kölner RheinSpringen im Kölner Rheinauhafen erleben. Die Analyse der Fernsehpräsenz wurde von Sport+Markt, einem der führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen im internationalen Sportbusiness, durchgeführt. „World of Atheltics“ wurde in Südamerika, Europa, Afrika und Asien ausgestrahlt. Die größte Berichterstattung über das 1. Buderus Kölner RheinSpringen fand mit 1,3 Stunden in Hong Kong statt.

Ihr könnt den Bericht auf unserem YouTube Channel nochmals verfolgen. Hier findet ihr weitere Videos rund um das 1. Buderus Kölner RheinSpringen 2012. Den Bericht des TV-Magazin „World of Athletics“ könnt ihr aber auch direkt hier schauen: