Dr. med Jens Enneper ist Meeting-Arzt RheinSpringen

Top-Betreuung für Top-Athleten: Auch beim 2. Buderus Kölner RheinSpringen können sich die Spitzenathleten wieder auf optimale medizinische Betreuung freuen.

Dr. med. Jens Enneper ist wie im Jahr zuvor offizieller Meeting-Arzt beim 2. Buderus Kölner RheinSpringen. Dabei ist Enneper den meisten Spitzenathleten wohl bekannt: Bei diversen großen Leichtathletik- und Sport-Veranstaltungen war er als hauptverantwortlicher Arzt im Einsatz.

Über sieben Jahre war er darüber hinaus Mannschaftsarzt der deutschen Stabhochspringer bevor er 2007 als leitender Mannschaftsarzt zu Red Bull Salzburg „wechselte“. Seit 2008 ist Enneper als Arzt für den DFB tätig und betreute dabei auch die U 21 Nationalmannschaft als sie 2009 Europameister wurde.

Enneper, der neben einer Niederlassung in Köln auch einen Lehrauftrag an der Deutschen Sporthochschule hat, freut sich schon auf das 2. Buderus Kölner RheinSpringen: „Diese Veranstaltung ist einfach einzigartig und ich freue mich sehr, auch in diesem Jahr wieder mit dabei zu sein.“