RhineCup

Spitzensport auf Weltklasse-Niveau

Der RhineCup ist das Highlight des Buderus Kölner RheinSpringen. Auf der weltweit einzigartigen mobilen Sprunganlage “The FlySwat” werden Spitzenathleten um Ruhm und Ehre und wichtige Zentimeter kämpfen. Die Anlage ist vom Leichtathletik-Weltverband IAAF zertifiziert und die gesprungenen Limits sind Weltranglisten-relevant und gelten als Qualifikationswerte für alle offiziellen Wettbewerbe.

Die Spitzenklasse der Leichtathletik kommt zurück nach Köln

So nah haben Sie Spitzensport noch nicht erlebt! Die mobile Anlage, die im Kölner Rheinauhafen errichtet wird, erlaubt es, bis auf wenige Zentimeter an das Wettkampfgeschehen heranzukommen und die Stars im Weit- und Stabhochsprung hautnah live zu erleben. Mit internationaler Top-Besetzung wird das Buderus Kölner RheinSpringen direkt im ersten Anlauf eine der Leichtathletikveranstaltungen des Jahres und einen Akzent für die Sportstadt Köln und das Land NRW setzen.

Eintritt frei

Sie müssen in kein Stadion gehen. Das Buderus Kölner RheinSpringen bringt den Sport direkt zu den Menschen. Das heißt natürlich auch, dass der Eintritt zum Event frei ist. Moderner Weltklasse-Sport vor eine atemberaubenden Kulisse auf Augenhöhe mit den Weltstars der Leichtathletik machen diesen Event für Jung und Alt zu einem einzigartigen Erlebnis.