Athleten

Die Weltspitze in der Domstadt

Beim Buderus KölnerRheinSpringen wird in den Disziplinen Stabhochsprung und Weitsprung die Weltelite am Start vertreten sein. Das verspricht nicht nur einen hochkarätigen Wettkampf sondern auch packende Duelle um den RhineCup.

Folgende Athleten treten am 24. Juni im Kölner Rheinauhafen an:

Stabhochsprung Herren

 Steve Hooker (AUS)
geb. am 16. Juli 1982 in Melbourne, regierender Olympiasieger, Weltmeister 2009, Hallen Weltmeister 2010
persönliche Bestmarke:  6,06 m

Lázaro Borges (Cuba),
geb. am 19. Juni 1986 in Havanna, Vizeweltmeister 2011
persönliche Bestmarke 5,90m

Tim Lobinger (GER)
geb. am 3. September 1972 in Rheinbach, Hallen-Weltmeister 2003, Hallen Europameister 2002, deutscher Rekordhalter, persönliche Bestmarke:  6,00 m

Björn Otto (GER)
geb. am 16. Oktober 1977 in Frechen, regierender Vize-Weltmeister 2012, Nr. Weltrangliste Halle 2012
persönliche Bestemarke: 5,92m

Igor Pavlov (RUS)
geb. am 18. Juli 1979 in Moskau, Hallen-Weltmeister 2004, Hallen Europameister 2005
persönliche Bestmarke:  5,92 m

Konstadinos Filippidis (GRE)
geb. am 26. November 1986 in Athen, 4.Platz Hallen-WM 2010, Nr. 8 Weltrangliste Halle 2012
persönliche Bestmarke:  5,77 m

Karsten Dilla (GER)
geb. am 17. Juli 1989 in Düsseldorf, Nr. 9 Weltrangliste Halle 2012, 3. Platz Deutsche Meisterschaften 2011, 3. Platz Junioren WM 2008
persönliche Bestmarke: 5,73 m

Michel Frauen (GER)
geb. 19.01.1986 in Itzehoe, Nr. 32. Weltrangliste Halle 2012, Deutscher Hallen-Hochschulmeister 2008
persönliche Bestmarke:  5,55 m

Weitsprung Damen

Olga Kucherenko (RUS)
geb. am 5. November 1985, Nr. 2 Weltrangliste 2012, regierende Vize-Weltmeisterin, Nr. 1 Weltrangliste 2010
persönliche Bestmarke: 7,13 m

Xenia Atschkinadze (GER)
geb. am 12. Januar 1989, Deutsche Meisterin indoor 2012
persönliche Bestmarke: 6,52 m

Nadja Käther (GER)
geb. am 29. September 1988 in Hamburg, gehört dem DLV-B- Kader und Junior Elite Team 2012 an

Beatrice Marscheck (GER)
geb. 23. September 1985, Deutsche Meisterin 2012, aus Deutschland
persönliche Bestmarke 6,73 m

Agnieszka Cichowlas (POL)
Platz 4 Polnische Meisterschaften 2012, aus Polen

Weitsprung Herren

Mitchell Watt (AUS)
geb. am 25. März 1988 in Bendigo, Nr. 1 Weltrangliste 2011, Vize-Weltmeister 2011, Oceanien-Rekordhalter
persönliche Bestmarke: 8,54 m

James Beckford (JAM)
geb. am 9. Januar in Saint Mary Parish,Vize-Weltmeister 1995 und 2003 und indoor 2004, Silbermedaille Olympische Spiele 1996
persönliche Bestmarke: 8,62 m

Zarck Visser (RSA)
Nr. 15 Weltrangliste 2012, Südafrikameister 2012
persönliche Bestmarke: 8,15 m

Mario Kral (GER)
geb. am 15. Februar 1989Deutscher Juniorenmeister 2011, aus Deutschland
persönliche Bestmarke: 7,99m

Die Stabhochspringer in der Übersicht

 

Tim Lobinger (GER)

Bild 1 von 8

Tim Lobinger (GER), Hallen-Weltmeister 2003, Hallen Europameister 2002, deutscher Rekordhalter, persönliche Bestmarke: 6,00 m